Technische Universität Dortmund
http://www.wissenschaftsjournalismus.org/lehrstuhl.html
Wissenschaftsjournalismus (BA)
Bachelor-Studiengang
Im Studiengang werden journalistische und naturwissenschaftlich-technische Inhalte von Anfang an gleichzeitig und gleichwertig studiert. Der journalistische Teil enthält alle Aspekte der klassischen Journalistenausbildung: Medienrecht, Ethik und Ökonomie sowie Recherche, Stilkunde und Interviewtraining. Gleichzeitig können die Studierenden ihr Komplementfach wählen: Naturwissenschaften (Physik oder Biowissenschaften/Medizin), Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau bzw.
Elektrotechnik) oder Datenanalyse/Statistik. Dazu kommen ein 2-monatiges Praktikum bei einer Forschungseinrichtung oder einer Organisation
zur Wissenschaftsförderung und ein mindestens 4-wöchiger Auslandsaufenthalt bei einer Ausbildungseinrichtung der Journalistik.
Allgemeine Hochschulreife oder die einschlägig fachgebundene Hochschulreife. Außerdem müssen die Bewerber eine mindestens 6-wöchige Hospitation in einem aktuellen Medium vorweisen können. Hochschuleigenes Auswahlverfahren
8 Semester inkl. einjähriges Volontariat
Bachelor of Arts
10
Studienbeiträge 500 €/ Sem. + Sozialbeitrag von rund 150 €
Journalismus, Wissenschaftsjournalismus
Online, Print, TV