25.09.2017
Kostenloser Grundkurs für Datenjournalismus in Wien

Profis der investigativen Plattform "Dossier" geben am 20./21. Oktober ihr Wissen weiter

Praxisnahe Tipps und Tricks in den Bereichen investigative Recherche, Datenjournalismus und Digital Storytelling: das steht am Stundenplan des Kurses der Dossier:Academy. Die rund 20 TeilnehmerInnen lernen, Datensätze zu analysieren, aufzubereiten und zu visualisieren. Nützliche Tools werden vorgestellt und vieles gleich selbst ausprobiert. Zielgruppe sind vor allem angehende und freie JournalistInnen.

Für die TeilnehmerInnen ist der Kurs, der in Kooperation mit der Wiener Journalismus-Akademie fjum durchgeführt wird, kostenlos. Bewerbungen mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben sind bis inklusive 13. Oktober 2017 möglich. Die zweitägige Weiterbildung findet dann eine Woche später statt.

Näheres zu den Kursinhalten und den Lektoren von Dossier erfahren Sie hier, eine Anmeldung ist hier möglich.