20.09.2017
Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages ausgeschrieben

Einreichschluss ist am 6. Oktober, alle Mediengattungen werden akzeptiert

Ein tieferes Verständnis für die parlamentarische Praxis und eine Beschäftigung mit Fragen des Parlamentarismus: das will der Deutsche Bundestag mit seinem Medienpreis fördern. Seit über zwanzig Jahren wird dieser vergeben, 2009 wurde erstmals eine Arbeit aus dem Online-Bereich ausgezeichnet.

Teilnehmen können JournalistInnen aller Mediengattungen, von regionalen und überregionalen Medien. Der eingereichte, herausragende Beitrag muss aber zwischen Oktober 2016 und September 2017 erschienen sein. Eine Fachjury, bestehend aus JournalistInnen, entscheidet über die Vergabe des Preises. Dotiert ist die Auszeichnung mit 5.000 Euro.

Noch bis 6. Oktober werden Einreichungen angenommen. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie unter http://www.bundestag.de/medienpreis