01.09.2017
dpa prämiert die besten Infografiken im deutschsprachigen Raum

Bewerbungsschluss ist der 3. Oktober, heuer eigene Kategorie für Grafiken zum Thema "Wahlen"

Bereits zum 10. Mal schreibt die Deutsche Presse-Agentur (dpa) einen Preis für die besten Grafiken aus, die zwischen September 2016 und September 2017 im gesamten deutschsprachigen Raum erschienen sind. Der Preis hat sich in der Branche über die Jahre gut etabliert, 2016 wurden rund 200 Arbeiten eingereicht.

Der "dpa-infografik award" wird in drei Kategorien vergeben: Der Bereich "Nachrichtliche Infografik" umfasst journalistische Arbeiten, Print und Online, tagesaktuell oder nicht. Die Kategorie "Infografiken in der Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit" beinhaltet Grafiken, die Informationen von Vereinen, Unternehmen etc. aufbereiten. Die heurige Sonderkategorie widmet sich dem ergiebigen Thema "Wahlen".

Einsendeschluss ist am 3. Oktober, zur Bewerbungsseite geht es hier.